Datev Probleme mit Softwareschutzmodul-Treiber mit Windows 10 2004…

Die Datev teilt mit, dass es Probleme mit dem Softwareschutzmodul-Treiber mit Windows 10 20H1. Der SWM-Treiber ist nicht kompatibel mit Windows 10 2004. Interne Tests der Datev haben dies bereits bestätigt. Der Hersteller des Treibers hat bereits einen kompatiblen Treiber bereit gestellt, welcher auch mit dem nächsten Patchday der Datev ab heute 21.02.2020 abrufbar ist.

Betroffen sind alle Windows Rechner, auf denen die vollständige Datev-Plattform von der Programm-DVD 13.1 installiert ist. Natürlich auch alle Rechner mit bereits installiertem Windows 20 2004, auf denen die aktuelle Programm-DVD installiert werden soll.

Bezüglich des Fehlerbildes gibt es zwei Szenarien. Bei einem Rechner mit bereits installiertem Windows 10 2004 kann das Betriebssystem in einer Bootschleife verharren. In einem zweiten Szenario wirft Windows 10 einen Bluescreen und macht ein Rollback auf die letzte funktionierende Systemkonfiguration.

Das aktuelle Softwareschutzmodul kann auch direkt von der Datev bezogen werden: Tools für Softwareschutzmodul. Es handelt sich hierbei um ein Archiv. Innerhalb des Archivs befindet sich die Datei HASP.bat, mit der Ihr das SWM installieren könnt. Mit dem Tool SwmTest.exe könnt Ihr ermitteln, ob die Softwareschutz-Modul-ID korrekt ausgelesen wird.

Sollte Ihr weitere Fragen haben, dann wäre es schön, wenn Ihr einen Kommentar hinterlasst. Alternativ schreibt Ihr mir eine E-Mail.

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. Jonas

    Ist das normal, dass die Installation so lange dauert?

    1. Thorsten Sult

      Moin, danke für Deinen Kommentar. Bei mir hat die Installation teilweise eine halbe Stunde gedauert. Warum das so ist, kann ich Dir leider nicht sagen.

      Schöne Grüße

      1. Jonas

        Ok, danke für die Rückmeldung!

Schreibe einen Kommentar