Kennwörter Anonymisierung für Sophos UTM zurücksetzen…

Wer den Webfilter oder die Email Protection auf der UTM einsetzt, wird vermutlich auch Benutzerdaten anonymisieren. Hier gilt das Vier-Augen-Prinzip. Das bedeutet, dass eine Deanonymisierung nur von zwei verschiedene Personen durchgeführt werden kann.

Das Ganze ist nur dann blöd, wenn eine Person (oder auch beide) sein Kennwort verloren hat. Dann lässt sich die Anonymisierung auch nicht unter Protokolle & Berichte -> Berichteinstellungen -> Anonymisierung abschalten.

Sophos lässt Euch zum Glück die Möglichkeit, die Kennwörter zurückzusetzen. Dazu müsst Ihr Euch via SSH auf die Shell der UTM schalten und mit su – zu root werden. Anschließend könnt Ihr folgende Befehle absetzen:

cc set reporting anonymizing 0
cc set reporting password1 ''
cc set reporting password2 ''

Mit dem ersten Befehl wird die Anonymisierung deaktiviert. Die beiden letzten Befehle setzen die beiden Kennwörter zurück.

Nachdem Ihr das erledigt habt, könnt Ihr die Anonymisierung wieder aktivieren und neue Kennwörter lassen sich eingeben.

Aus Sicherheitsgründen schaltet Ihr den Shellzugriff auf der UTM wieder aus. Sollte Ihr weitere Fragen haben, dann hinterlasst einen Kommentar oder schreibt mir eine E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.