Sophos Firewall: SFOS v19 EAP verfügbar…

Bereits am 06.12.2021 begann das Early-Access-Programm für Sophos Firewall SFOS v19 mit Xstream SD-WAN-Features und weiteren neuen Funktionen. Die Firmware ist über 400 MB groß und kann manuell installiert werden, wenn Ihr Euch am EAP anmeldet.

Die Highlights von Sophos Firewall v19 sind die bereits genannten neuen Xstream SD-WAN-Funktionen, die eine automatische ISP-Link-Überwachung/Routing auf Grundlage wichtiger Leistungskennzahlen wie Latenz, Jitter oder Paketverlust ermöglichen.

Hinzu kommen Verbesserungen der Benutzeroberfläche für die SD-WAN-Konfiguration und eine spezielle SD-WAN-Protokollierung sowie neue SD-WAN-Berichte.

Weiterer Bestandteil der Firmware ist die Xstream FastPath-Beschleunigung von IPsec-VPN-Tunneltraffic. Dabei wird die Entschlüsselung von IPSec-Datenverkehr auf den XStream-Chip portiert. Dies bringt einen doppelten Leistungsvorteil mit sich. Zum einen wird der IPSec-Durchsatz verbessert, zum anderen werden Ressourcen auf dem Hauptprozessor für andere Aufgaben frei. Das gilt insbesondere für TLS und Deep Packet Inspection.

Detaillierte Informationen könnt Ihr in diesem Artikel in der Community nachlesen: Sophos Firewall v19 – Xstream SD-WAN. Dort ist auch der Link enthalten, um am EAP teilnehmen zu können.

Ihr müsst bei der Installation der Firmware beachten, dass Eure bestehende Config leider nicht migriert werden kann. Wenn Ihr die Firmware booten wollt, werdet Ihr aber auch darauf hingewiesen.

 

Solltet Ihr die Firmware testen wollen, dann schaut Euch in der Sophos Community um und teilt Eure Erfahrungen mit. Dazu wurde dieser Thread erstellt: SFOS v19 Early Access Program – Sophos Community

2 Gedanken zu „Sophos Firewall: SFOS v19 EAP verfügbar…

Kommentare sind geschlossen.