Neuinstallation WSUS, Fehler bei Nachkonfiguration…

Eine Neuinstallation des WSUS kann verschiedene Gründe haben. Meistens ist die Konfiguration irreparabel und eine Reparatur ist zu zeitintensiv. Nach der Deinstallation der Windows Server Update Services sind weitere Schritte eigentlich nicht notwendig – sollte man meinen.

Die Neuinstallation des WSUS funktioniert zwar in den meisten Fällen ohne Probleme. Wenn man allerdings versucht, die Konfiguration des WSUS durchzuführen, könnte der Assistent abbrechen und folgender Fehler im Installationlog auftreten:

Instantiating UpdateServer
CreateDefaultSubscription failed. Exception: System.Net.WebException: Fehler bei der Anforderung mit HTTP-Status 503: Service Unavailable.
bei System.Web.Services.Protocols.SoapHttpClientProtocol.ReadResponse(SoapClientMessage message, WebResponse response, Stream responseStream, Boolean asyncCall)
bei System.Web.Services.Protocols.SoapHttpClientProtocol.Invoke(String methodName, Object[] parameters)
bei Microsoft.UpdateServices.Internal.ApiRemoting.GetServerVersion()
bei Microsoft.UpdateServices.Internal.DatabaseAccess.AdminDataAccessProxy.GetServerVersion()
bei Microsoft.UpdateServices.Internal.BaseApi.UpdateServer.CreateUpdateServer(String serverName, Boolean useSecureConnection, Int32 portNumber)
bei Microsoft.UpdateServices.Internal.BaseApi.UpdateServer..ctor(Boolean bypassApiRemoting)
bei Microsoft.UpdateServices.Setup.StartServer.StartServer.CreateDefaultSubscription()
StartServer encountered errors. Exception=Fehler bei der Anforderung mit HTTP-Status 503: Service Unavailable.
Microsoft.UpdateServices.Administration.CommandException: Der WSUS-Dienst konnte nicht gestartet und nicht konfiguriert werden.
bei Microsoft.UpdateServices.Administration.PostInstall.Run()
bei Microsoft.UpdateServices.Administration.PostInstall.Execute(String[] arguments)
Schwerwiegender Fehler: Der WSUS-Dienst konnte nicht gestartet und nicht konfiguriert werden.

Falls dem so ist, könnt Ihr prüfen, ob im IIS noch die Site WSUS-Verwaltung aus der vorangegangenen Installation vorhanden ist.

IIS-Verwaltung

Diese müsst Ihr löschen und die Konfigurationsnacharbeiten für WSUS erneut ausführen. Der Assistent sollte diesmal fehlerfrei durchlaufen. Solltet Ihr weitere Fragen haben, dann hinterlasst einen Kommentar oder schreibt mir eine E-Mail.

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

  1. Anonymous

    Danke, hat mir sehr geholfen!

  2. bimmel

    übergut hat mir auch geholfen 🙂

  3. Steffen

    Ich hab schon gedacht ich wäre zu blöd, den WSUS erneut zu installieren. Wenn man dann deinen kurzen Text hier liest, dann macht es auch Sinn. Vielen Dank!

    1. Thorsten Sult

      Hi Steffen,
      danke für die Rückmeldung. Freut mich, dass ich helfen konnte.

Schreibe einen Kommentar