Datev Belegtransfer 3.6 erhältlich…

Die Datev hat den Belegtransfer Version 3.6 veröffentlicht. Eine besondere Neuerung ist die Stabilisierung der Verzeichnis- Überwachung, sodass nun mehr als 100 Ordner überwacht werden können. Ich hoffe, dass das ständige Neustarten des Belegtransfers nun endlich ein Ende hat.

Die neue Version könnt Ihr unter dem Downloadbereich der Datev herunterladen. Dort findet Ihr auch eine kurze Installationsanleitung.

Übrigens wird mit Belegtransfer 3.6 die Funktion „eRechnung konfigurieren“ entfernt. Um künftig fehlerfrei zu arbeiten und die Kompatibilität mit weiteren Datev-Anwendungen zu gewährleisten, müsst Ihr die aktuelle Version zeitnah installieren.

Solltet Ihr weitere Fragen haben, dann hinterlasst einen Kommentar oder schreibt mir eine E-Mail.

Update: Von Stabilität kann leider keine Rede sein. Noch immer muss ich mehrmals in der Woche den Belegtransfer wiederherstellen. Workarround aus der Datev-Community, Danke an Chr.Ockenfels:

Wir sind dazu übergegangen, den Task nachts zwangsbeenden:
C:\Windows\System32\taskkill.exe /F /T /IM "DATEV.BEDI.BelegTransfer.exe"
Und dann wieder direkt in die Überwachung zu starten:
"C:\Program Files (x86)\Belegtransfer\DATEV.BEDI.BelegTransfer.exe" /w
Der Schalter /w ist nicht offiziell dokumentiert, funktioniert aber...
Und da die SmartCard schon angemeldet war, ist auch keine weitere PIN-Eingange notwendig.
Die ist nur einmalig nach Neustarts notwendig.

Thorsten Sult

Keine gewerbliche Nutzung und keine Werbung! Sämtliche Inhalte unterliegen dem Urheberrecht. Sollten Euch meine Artikel geholfen haben, wäre ich sehr dankbar für einen Kommentar. Gerne auch anonym.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: