Sophos UTM, Webfilter Problem seit 9.602-3, Lösung verfügbar…

Wer neulich die Firmware UTM 9.602-3 installiert hatte, erlebte möglicherweise eine böse Überraschung. Der Webfilter reagiert nach dem Update träge und instabil. Zumindest im transparenten Modus mit HTTPS-Entschlüsselung, werden Webseiten garnicht oder unvollständig angezeigt.

Es sieht so aus, als dass der Fehler gefunden wurde. Offenbar tritt das Phänomen dann auf, wenn die SPX-Verschlüsselung eingesetzt wird. Und zwar, wenn das SPX-Portal wie in meinem Fall auf Port 443 lauschte.

Ich habe das heute bei einer betroffenen UTM auf den Standardport 10444 abgeändert und der Webfilter funktionierte wieder. Was genau die Ursache des Problems ist, ist mir noch nicht bekannt.

Weitere Informationen erhaltet Ihr in diesem Thread: Seit Update auf 9.602-3 Probleme mit Webfilter (HTTPS). Danke an SLeTTeR für den Lösungsansatz.

2 Gedanken zu „Sophos UTM, Webfilter Problem seit 9.602-3, Lösung verfügbar…

  1. Klaus

    Ok, das klappt, nachdem ich das Portal von 443 auf einen anderen Port umgestellt habe. Doof bei schon versendeten Registrierungsanfragen, ich musste den Leuten sagen, dass sie im Browser den Port eben manuell umstellen sollen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.