Exchange: MapiExceptionCallFailed: Unable to mount database. (hr=0x80004005, ec=-509)…

Bei einem unerwarteten Neustart eines SBS-Servers ließ sich die Mailbox Datenbank nicht mehr im Exchange Manager einbinden. Obwohl die Datenbank einen <clean state> aufwies und weitere Analysen der Database keine Fehler anzeigten, trat folgender Fehler beim Einhängen auf.

--------------------------------------------------------
Microsoft Exchange Fehler
--------------------------------------------------------
Die Datenbank 'Mailbox Database' konnte nicht eingebunden werden.

An Active Manager operation failed. Error: Fehler bei der Datenbankaktion: Fehler bei Vorgang mit folgender Meldung: MapiExceptionCallFailed: Unable to mount database. (hr=0x80004005, ec=-509)

Fast schon wollte ich das Verzeichnis der Datenbank wiederherstellen, da fiel mir auf, dass das Protokollverzeichnis tmp fehlte.Nachdem es erzeugt wurde, konnte die Mailbox Database eingebunden werden. Warum das Verzeichnis fehlte, kann ich leider nicht sagen.

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. McFly

    Vielen Dank,

    simpel aber hilfreich… 😉

  2. Anonymous

    Ein WAHNSINN!!!! DANKE!!!
    Bei mir ließ sich die DB sogar starten, jedoch haben weder Outlook noch OWA (nach dem Login) funktioniert.
    TMP Verzeichnis angelegt, DB neu gestartet, alles wieder gut! 🙂
    Danke nochmal! Du hast mir den Ostersonntag (und wahrscheinlich auch den Ostermontag) gerettet! 🙂
    Alles Gute und gesund bleiben!

    1. Thorsten Sult

      Hi, danke für Deinen Kommentar. Freut mich, wenn ich helfen konnte. Schöne Feiertage!

Schreibe einen Kommentar